13. November 2020 - Ausbildung – Lauftrainer A-Lizenz

Heute ist es soweit, es ist der 13.11.2020 10:36 Uhr und meine Anmeldebestätigung blinkt in meinem Postfach auf. Es ist tatsächlich soweit. Lang hat es gedauert bis ich mich entschieden habe.

Bei der flexyfit sports academy in Wien werde ich meine Ausbildung zum Lauftrainer mit A-Lizenz beginnen. Ein Ausbildungszentrum mit vielen Jahren Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Es gibt viele verschiedene Anbieter für solch eine Weiter-/Ausbildung, manche sind als einfache Wochenendkurse mit kleiner Prüfung ausgelegt, andere sind reine online Seminare und haben den Fokus nur auf der Lauftechnik und Trainingslehre.

 

 

 

 

 

Hier spielt die flexyfit sports academy in einer anderen Liga. Als fundierte Basis der Ausbildung steht eine umfangreiche Theorieeinheit namens Sportkompetenz auf dem Lehrplan. Was hier für die besondere Qualität und den hohen Anspruch spricht, ist die Zulassung und staatliche Prüfung des Fachseminares Sportkompetenz durch die ZFU in Deutschland (Zul.-Nr.: 7324018c). Man muss folgende Fächer belegen:

  • Anatomie
  • Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Grundlagen der Ernährung
  • Kundenorientiertes Arbeiten
  • Physiologie
  • Sportpsychologie – Kommunikation und Motivation
  • Sportverletzung
  • Trainingslehre Grundlage

Diese Fächer werden jeweils mit einem Multiple Choice Test abgeschlossen. Der Präsenzunterricht ist in einen theoretischen Teil und praktischen Teil mit Übungen auf der Bahn und im Gelände aufgeteilt. Es sollen kleine Gruppen bis zu 10 Schüler geben.

Ich bin gespannt wie es mir bis dahin geht…

Ist auch dieser Part geschafft, hat man 1 Jahr Zeit (März 2022) um die praktische Prüfung abzuschließen! Dies kann eine Trainingsplanerstellung für einen Athleten sein, oder die Beratung über die richtigen Laufeinheiten, das vorbeugen von Verletzungen, und die Analyse der Befindlichkeiten. Ich freue mich auf die Herausforderung, und werde hier weiter fleißig berichten – Euer Michi